Press ESC to close

0 216
5
Redaktion
5 Min Read

Die Textilrestauratorinnen des Stadtmuseums Dresden arbeiteten 2002 gerade an einmaligen Teppichen aus dem Federzimmer Augusts des Starken – dann kam plötzlich das Wasser aus den Waschbecken und schnelles Handeln war gefragt. Eine Pumpe aus der Feuerwehrausstellung kam zum Einsatz, Depots wurden geräumt und die Idee für die erste Flut-Ausstellung entstand. Was aus dieser Zeit bleibt, ist die Erinnerung an viel Teamgeist, eine einmalige Hilfsbereitschaft und jede Menge Einfallsreichtum.

0 614
2
Redaktion
2 Min Read

Welche Orte stehen für welche Inhalte? Dresdner Standortdiskussionen für ein jüdisches Museum Podiumsdiskussion vom 22. März 2022 Stadteigenes Grundstück am Königsufer? Ehemaliger Standort des Palais Oppenheim in der Lingner Vorstadt? Das Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs? Ein Neubau, die Nutzung bestehender musealer Strukturen oder Augmented…

0 86
1
Redaktion
1 Min Read

In der zweiten Folge des Podcasts #nextgeneration der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. trifft Hamzi Ismail auf Dr. Christina Ludwig. Sie ist Direktorin am Stadtmuseum Dresden und spricht über das kulturelle Spannungsfeld der Stadt. Es geht um den Wunsch nach mehr Diversität, weniger Pegida und den Charme ostdeutscher Plattenbauten.

0 313
1
Redaktion
1 Min Read

Das Stadtmuseum Dresden bloggt ab sofort. Es ist nie zu spät einen Museumsblog zu gründen. 2021 eröffnet das Stadtmuseum Dresden eine (zu jeder Tageszeit zugängliche und kostenlose) digitale Sammelstelle für Gedanken und Bilder über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft Dresdens. Ganz neu ist diese Idee…